Dienstag, 11. März 2014

Ein Auge zudrücken

Zu Tizians „Il Bravo“


1
Er im Brustpanzer, unter Leuten.
Ich mag dieses schöne, runde Gesicht. Ein pralles Gesicht! Die Augenbrauen fallen auseinander, gerade, als würden sie ihm aus dem Gesicht rinnen. Und wie das Haar auf die Schultern fällt. Der grüne Rock und was darunter ist …
Er verschränkt die Arme.
Das ist mein Kopf, den du in Händen hältst. Weich die Lippen, ein bisschen vorgeschürzt, okay, dein Blick gesenkt. Macht es dich traurig? Bist du unzufrieden mit deiner Leistung?
Ich bin ganz dein.
Also, was von mir noch da ist: Der erste Eindruck zählt.
Halte mich. Dreh dich zu mir. Bitte! Schau mich an.
Seine Armbewegungen kommen aus der Schulter.
Abite!
Venite!
State!
Kompanie stillgestanden!
Alles schon passiert. Mein Kopf in deiner Hand und du? Wie schaust du drein? Ist das etwa Erleichterung?! Und Selbstgefälligkeit, getarnt als Kritik? Fragst du dich? Du bist der Klügere, du bist clever, und du bist schön. Du hast gewonnen!
Mich gibt es gar nicht: Kein Goliath, kein großer böser …
Er nimmt einen breitbeinigen Stand ein.
Acht-tung!

Tizian-Der-Bravo

[…]
Premiere am 12.3.2014 im Kunsthistorischen Museum Wien

Im Brandstätter Verlag erscheint dazu das Buch Museum der Träume mit Texten von Péter Esterházy, Clemens J. Setz, Paulus Hochgatterer, Thomas Glavinic, Maja Haderlap, Elfriede Jelinek, Juli Zeh, Angelika Reitzer u.a.

Trackback URL:
http://angelikaexpress.twoday.net/stories/714908612/modTrackback

suche

 

letzte beiträge

Nur sie
(Elle, L’Avenir, Grippewelle) Der Schädel...
agnesz - 2017.01.12, 15:30
An Ing. Lugar (Team Stronach,...
Sehr geehrter Herr Ing. Lugar, Sie haben am 3.11.2016...
agnesz - 2016.12.01, 15:26
Weekend
Ein schöner Morgen im Herbst. Nachdem Mann und...
agnesz - 2016.09.24, 16:35
Die Zeichnung (Quelle...
1. Perlen, rieseln, rinnen. Hat das Kind denn gefragt,...
agnesz - 2016.07.12, 10:49
Patti, Saga und ich
Seit ein paar Tagen liegt das Kind auf dem Sofa, manchmal...
agnesz - 2016.02.25, 13:24
Wochenende
Am Samstagvormittag läuft während eines längeren,...
agnesz - 2015.11.18, 10:33
What We Inherit
Excerpt from Angelika Reitzer, Wir Erben (Novel, 2014),...
agnesz - 2015.11.17, 08:49

links in popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Angelika Reitzer, Impressum
Prosa
Translations
Über Filme u. Drama
Über Texte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren